Sonntag, 9. Juni 2013

Vatertag!

Ich schnapp mir jetzt den Kuchen und düse gleich los um den weltbesten Papa hochleben zu lassen.


Endlich mal ein Grund meine Wimpelstempel und Framelites aus dem hintersten Eck hervorzukramen und eine kleine Girlande zu basteln. Lange ist es her, dass ich an meinem Basteltisch saß....


Rezept Mandelkuchen:

200 g zimmerwarme Butter
1 Biozitrone
170 g Zucker
Salz
4 Eier
200 g gemahlene Mandelkerne
60 g Mehl
2 TL Backpulver

Ofen auf 180 ° C vorheizen. Butter mit 120 g Zucker und einer Prise Salz cremig weiß rühren. Eier trennen. Eigelbe nacheinander in die Masse rühren. Eiweiße mit einer Prise Salz halb steif schlagen, den restlichen Zucker langsam einrieseln lassen. 2 EL Mandeln beiseite stellen. Zitronenschale, restliche Mandeln, Mehl und Backpulver mischen. Zitronensaft, Mehlmischung und Eischnee abwechselnd in die Butter-Masse rühren. In eine 23er Springform geben und auf mittlerer Schiene 35-40 Minuten backen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Vatertag!

lg Kathrin

Stempel/Framlites: Stampin up!
Strohhalme: die Schönhaberei

Kommentare:

  1. mmmmhhhh das klingt aber lecker
    genau für mich, wenn man keine Nüsse vertragt
    schönen Tag mit lieben Grüßen SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ein Fan dieser tollen Wimpel-Girlande! Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen