Mittwoch, 29. August 2012

Weihnachtssterne im August

hab ich wohl auch noch nie gemacht ;0))
Aber als ich gestern Abends ein Video auf youtube
gesehen hatte, war ich so neugierig dass ich es
gleich ausprobieren wollte.
Und das sind die Ergebnisse - ich werd sie für
unsere Weihnachtsaustellung verwenden.



Sie haben einen wunderschönen 3D Effekt und eignen
sich perfekt als Anhänger oder als Fensterdeko.
Ich werd dann mal weiter machen mit meiner
Großproduktion ;0)
wünsche euch einen schönen Tag
Alles Liebe Julia

Kommentare:

  1. Warum nicht...? Was fertig ist - ist fertig ;)
    Ich bin leider meist der 'auf'm letzte Drücker-Typ'...
    Deine Sterne sind aber echt schön geworden, liebe Julia. Ich hab letztens auch diese Art schon ausprobiert. Wenn man es einmal drauf hat, geht es echt flott.
    Liebe Grüsse Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Boah, die sind super geworden, die Sterne! Du müsstest mal meinen ersten Versuch sehen. :-( Schief wie der Turm in Pisa. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen