Sonntag, 4. März 2012

Mal wieder embossen...


Hallo!!

Na habt ihr euer Wochenende schön genossen??

Heute hab ich eine Karte mit dem Set "Galante Grüße", den
Rahmen hab ich in gold embossed. Den Text mit der
Stanze "Geschwungenes Etikett" ausgestanzt.  Das
kleine Blümchen mit der Itty Bitty- Ministanze
 ausgestanzt - es verleiht der Karte "das gewisse etwas"
finde ich;0)).

Ihr wolltet noch die Maße für die Miniosterkörbchen:

FK 18 x 18cm zuschneiden, gefalzt wird 2mal 
jeweils bei 6 und 12 cm, oben und unten je 2x einschneiden
und zusammenkleben, dass eine kleine Schachtel entsteht.
Für den Hänkel hab ich ein Papierreststückchen genommen, Länge
könnt ihr selbst anpassen, an den "verstärkten Seiten" Loch
einstanzen mit einer Klammer fixieren. Nach herzenslust verzieren
fertig- achja wenn ihr das Körbchen bestempeln möchtet bitte
vor dem zusammenkleben der Schachtel.
Viel Spaß beim Nachwerkeln- vielléicht zeigt ihr mir mal
eure Werke?? Falls ihr noch Fragen haben solltet,
bitte einfach melden :0))

Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag
bleibt gesund, bis bald Julia


Material: FK in schokobraun, vanille, pflaumenblau, die anderen verwendeten Sachen sind oben angeführt von Stampin Up!

Kommentare:

  1. Der Stempel wirkt embosst gleich noch viel schöner, als er eh schon ist. Wunderhübsche Karte! Und Danke für die Anleitung fürs Osterkörbchen. Wird sicher mal nachgebastelt :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Julia, hach dieser Stempel ist wirklich schön und embossed so edel- toll gemacht. Werd auch bei Gelegenheit deine Osterkörbchen werkeln. Schönen Tach noch!!! Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia,
    wow, die Karte ist wunderschön geworden. Schlicht aber sehr edel!!! Danke für die Anleitung, werde die Körbchen bestimmt nacharbeiten.
    Wünsche Dir eine gute Woche.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen