Sonntag, 23. Oktober 2011

Dinner for one...

naja eigentlich waren wir 5 Erwachsene und zwei Kinder.

Mein Schwager ist ein begnadeter Hobbykoch, seine Einladungen zum "Dinner" legendär und ein wahrer kulinarischer Genuss.

Als kleines Mitbringsel hab ich gestern am Nachmittag noch ein wenig gebastelt.

Die Weinflasche wurde noch schnell etwas aufgehübscht.



Für meine Schwester gab's Schoko


und für meine zwei kleinen Mäuse natürlich Süßigkeiten in ganz viel
Rosa verpackt.


Alle verwendeten Materialien von Stampin up!

Die Kleinen haben sich riesig gefreut, meine Schwester war von den vielen Süßigkeiten nicht ganz so begeistert, weil die beiden natürlich auch gleich alles aufessen wollten.


Zum Essen gabs:

kross gebratene Tramezzini mit verschiedenen Füllungen

Safranrisotto mit Lakritze

Tagliatelle mit Trüffelsauce und Kaninchenfilet

Tiramisu

Fotos vom leckeren Essen gibt es leider keine - außer von meinem Tiramisu - weil ich ich vorlauter quatschen und genießen das Fotografieren vergessen hab.



Ich wünsche Euch noch ein schönes und sonniges Restwochenende.

lg Kathrin

1 Kommentar:

  1. Uiuiuiuiui ich schau m ich jetzt erst mal in Ruhe um :) glaube ihr habt einen neuen Leser ;)

    Ich finde die Idee, den Blog als Schwestern zu machen total super... außerdem das Tiramisu...mhhhhhhhh


    love
    R. (von verlockendes...)

    AntwortenLöschen