Freitag, 26. August 2011

Welcome to Miami - Reisebericht Teil 2

Auf auf geht's nach Key West. Die Fahrt dauert ungefähr 4 Stunden. Ich mache es mir auf dem Beifahrersitz gemütlich und kann mir so die Umgebung anschauen bzw. Fotos machen. 
Die Klimaanlage läuft auf Hochtouren.

Uns erwartet ein wirklich nettes kleines Städtchen. Die Zeit scheint hier still zu stehen und die Uhren ticken ein bisschen langsamer.

Total hungrig stürmen wir ein schnuckeliges Restaurant und am liebsten wären wir gleich in den kleinen Pool gesprungen. Das Essen war ausgesprochen lecker und die Bedienung sehr zuvorkommend.


Frisch gestärkt machen wir uns auf den Weg um Key West zu erkunden. Wir laufen die kleinen Gassen auf und ab und sowohl meinem Mann als auch mir gefällt es hier sehr gut 
(die Moskitos haben diese Mal auch Erbarmen mit uns)



Leider ist unser Aufenthalt in Key West viel zu schnell vergangen und so machen wir uns wieder auf den Rückweg nach Miami.

Ich bin dann mal weg. Der Onkel von Mr. Liebsteaugenblicke heiratet heute und wir sind eingeladen.

Tschüss und ein schönes Wochenende
LG Kathrin

Kommentare:

  1. wow, was habt ihr für tolle fotos gemacht! die schwarze front sieht ja wirklich düster aus.
    freu mich schon auf deinen weiteren bericht. und die cupcakeförmchen sind ja der hammer, gefallen mir super!
    lg, isa

    AntwortenLöschen
  2. ich kriege fernwehhhhh!
    sooo tolle bilder.
    vielen dank für's zeigen,
    dani

    AntwortenLöschen
  3. Wir waren damals auch 7 Tage in Key West ... es war eine tolle Woche und mein Mann möchte unbedingt wieder hin. Wo habt Ihr denn übernachtet??

    LG Tanja

    AntwortenLöschen