Samstag, 9. Juli 2011

Lavendelzucker

Diese Woche habe ich Lavendelzucker gemacht. Er duftet so herrlich und ist für Kuchen und Desserts gut geeignet.


Ein süßes kleines Café haben wir entdeckt. Wir gehen dort morgen brunchen und werden dann berichten.


Ich wünsche Euch einen schönen lauen Sommerabend.


LG Kathrin



Jenny: einfach Lavendel aus dem Garten abzupfen und in den Zucker geben. Ein paar Tage stehen lassen. FERTIG...


Christin: ich stell in der nächsten Zeit mal ein Rezept ein

Kommentare:

  1. das klingt aber spannend...mich würd interessieren, wozu man den dann genau verwendet!?!? Kann ich mir so schwer vorstellen...

    AntwortenLöschen
  2. Schaut super aus !
    Ich würd gerne wissen wie genau man ihn macht.
    Nimmst du den normalen Lavendel aus dem Garten, dann einfach zum Zucker dazu, feste verschließen, fertig ????
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde der sieht schon toll aus, oder ? Ich habe letztens auch welchen gemacht. Ist auch ein tolles Geschenk. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen