Dienstag, 12. Juli 2011

Himbeertiramisu


Happy Birthday lieber Chef!

Morgen wird ein bisschen im Büro gefeiert und ich wollte nicht mit leeren Händen dastehen. Deshalb habe ich was leichtes frisches vorbereitet: HIMBEERTIRAMISU!



Genießt Ihr die warmen Sommertage auch so? Wir verbringen viel Zeit im Freien, genießen einen Hugo (manchmal auch zwei oder drei...) auf der Terrasse und lassen einfach mal die Seele baumeln.

lg Kathrin
 
Rezept:
Zutaten:          250 g Mascarpone
                      250 ml Joghurt
                      250 g Himbeeren
                     
100 g Biskotten
                          2 EL Staubzucker
                          5 EL Himbeersirup

Zubereitung:     Mascarpone mit Joghurt, Himbeersirup und Staubzucker glatt rühren (auf kleinster  
                       Stufe). Die Biskotten zerbröckeln. Jeweils einen EL Creme in die Gläser füllen,        
                       
vorsichtig auf der Arbeitsplatte klopfen. Eine dichte Schicht Himbeeren einlegen,
                       
darüber kommt wieder etwas Creme. So schichtweise Himbeeren, Biskotten und
                       Creme in die Gläser füllen.



Kommentare:

  1. Oh wie herrlich! Ich liebe Fruchttiramisu! Erdbeer-Rhabarber, Zitrone, Holunder. Oder eben Himbeere, so lecker! Und in den Weckgläsern sieht's bei Dir auch noch immer superschön aus!

    AntwortenLöschen
  2. Woooow, sieht das lecker aus!
    Das muss ich bei Gelegenheit unbedingt auch versuchen!

    AntwortenLöschen
  3. oh, das sieht total lecker aus, ich mag zwar keine himbeeren, aber da würde ich das glas auslecken :)

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn ein Hugo ?! Das Tiramisu sieht sehr lecker aus; bei mir gab es auch ein Tiramisu im Glas ( siehe vorletzten Post ) ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmm....etwas anderes fällt mir dazu nicht ein

    Euch ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht soooo lecker aus! Danke für´s Rezept!

    lg Dani

    AntwortenLöschen